Digitale Trainings

Wie werden Mitarbeitergespräche geführt? Wie sprechen wir unsere Kunden an? Wie beraten wir richtig und wie gestalten wir Vertragsverhandlungen? Wie geht man richtig mit Konflikten um? Wie muss ein Meeting effektiv gestaltet werden? Wie gestaltet man erfolgreiches Projektmanagement? Wie können wir mit Stress im Unternehmen besser umgehen? Diese Fragen sind nur einige Beispiele für die persönlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten, über die Mitarbeiter und Führungskräfte verfügen sollten. 

In der Personalentwicklung werden Trainings bereits seit Jahren als bewährte Maßnahme zur Kompetenzerweiterung und Qualifizierung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Auszubildenden verwendet, um Antworten auf arbeitsrelevante Fragen zu schulen.

Wodurch zeichnen sich unsere Trainings und Workshops aus? 

Weg vom klassischen Seminar – hin zum interaktiven Erlebnisworkshop. Wir verstehen unsere Trainings und Workshops als ein Lernen der Erfahrung innerhalb von Gruppen und Netzwerken, die durch das gemeinsame Erleben entstehen. Die Teilnehmenden werden in unseren Lernarrangements und mittels Lernprojekten aktiv in das Workshopgeschehen integriert. Sie fühlen und erleben, was es heißt, zum Produzenten ihrer eigenen Anliegen zu werden. Sie probieren sich aus, geben sich gegenseitig Feedback, diskutieren gemeinsam und entwickeln gemeinsam Ideen. Theorien werden kurz und knapp gehalten und die Anwendung im Training mehr gefördert. Damit sind Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestens für den Praxisalltag vorbereitet. 

Unsere Workshops sind mit den neuesten Lernmethoden designed und nutzen Gamification-Elemente, also die Übertragung spielerischer Elemente. Durch Gamification werden gezielte Verhaltensänderungen praktisch erlernt und nebenbei die Motivation zur Anwendung im Praxisalltag der Teilnehmenden gesteigert. 

Besonders wichtig: Nachhaltigkeit und Anwendbarkeit

In unserem Verständnis sind die Nachhaltigkeit und Anwendbarkeit der Inhalte aus den Trainings von größter Bedeutung. Mitarbeiter nehmen an Trainings teil, damit diese am Ende besser verhandeln können, Konfliktgespräche besser führen können oder effizienter mit Stress umgehen können. Eigene, praxisnahe und pragmatische Beispiele führen zu nachhaltigen Lerneffekten, die direkt in den beruflichen und privaten Alltag integriert werden können. Darüber hinaus begleiten wir Sie in Sachen der Nachhaltigkeit der Lerninhalte.

Die positiven Folgen: Das Lernen in den Netzwerken wird gefördert und gestärkt. Wir bieten neben den klassischen Trainings und Workshops eine Vielzahl an Methoden an, wie z. B. bei Bedarf Einzelcoachings, Supervisionen, Bar Camps und wenn gewollt auch Trainings-on-the-Job. Dadurch erhalten Sie von Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Impulse für die Entwicklung Ihrer Organisation. 

Welche Themen eignen sich für ein Training bzw. einen Workshop? 

Für Trainings und Workshops eignen sich Inhalte, die die Kompetenzentwicklung von Mitarbeitern und Führungskräfte steigern sollen. Diese Themen sind sehr individuell und daher sind die Trainings immer auf ihr Unternehmen abgestimmt und nicht „von der Stange“. Hier eine Auswahl an bereits durchgeführten Trainings: 

  • Analyse von Präsenztrainings und Umwandlung in digitale Trainings
  • Blended-Learning Trainings (VR, AR)
  • Learning Journeys
  • Feedback geben und nehmen 
  • Führung 
  • Konfliktmanagement 
  • Teamführung
  • Stressmanagement und Achtsamkeit
  • Effiziente Gestaltung von Meetings 
  • Kritikgespräche richtig führen 
  • Präsentation
  • Projektmanagement
  • Gesprächsführung
  • Kommunikation
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Vertragsverhandlungen führen 

Unsere innovativen und nachhaltigen Workshops Sprechen Sie an? Kontaktieren Sie uns und wir besprechen mit Ihnen Ideen und Möglichkeiten.

Das könnte Sie noch interessieren